Brigitte Windt

Texte und Illustrationen zum Selbstständigsein

17. April 2016
nach Brigitte Windt
Keine Kommentare

Bewusstsein – bewusstes Sein

bewusstsein

Bewusstsein – bewusstes Sein

Gastbeitrag zur Blog-Parade / 30-Tage-Challenge von Sylvia Landeck

… dies ist der Wert, den ich für mein Sein am meisten schätze, weil er der Wert ist, der die größte Beachtung benötigt, dessen Wahrnehmung und Kultivierung täglich meine Aufmerksamkeit fordert, mit allen Sinnen.

 

Ein ständiger Wechsel zwischen Leichtigkeit und Anstrengung.

Das bewusste Sein im Alltäglichen, das Spüren des Moments, der automatisierten Abläufe des Körpers, des Unterbewussten, der Spannungen und Entspannungen. Damit hätte ich schon genug zu tun, im Spüren, im Nachspüren von Handlungen und deren Auswirkungen auf meinen Körper, kommt noch hinzu: das Tagwerk. Jedoch, ohne Tagwerk auch keine Handlungen. Rege ist, wer sich regt, sich bewegt. Weiterlesen →

17. April 2016
nach Brigitte Windt
Keine Kommentare

Danke an alle TeilnehmerInnen!

danke

Danke an alle TeilnehmerInnen!

Ich ahnte bereits bei Start der Blog-Parade | 30-Tages-Challenge, dass das Thema WERTE SCHÄTZEN – WERTE LEBEN ein Abenteuer ist. Eben alles andere als eine schnelle Angelegenheit, über die hinweggehuscht und schnell ein paar Worte geschrieben ist. Auch dreißig Tage sind deutlich mehr als ein Tag! Sie fordern Kontinuität. Dafür wollen Zuwendung, Zeit und Auseinandersetzung zur Verfügung gestellt sein. Weiterlesen →

26. März 2016
nach Brigitte Windt
Keine Kommentare

VERBINDLICHKEIT

werte_vereinbarung2

Tag 07 – Entscheiden Sie sich jetzt für den Wert, den Sie in den nächsten 24 Tagen kultivieren wollen! Treffen Sie eine Vereinbarung mit sich selbst und teilen Ihre Entscheidung mit anderen Teilnehmenden. Dokumentieren Sie Ihre Erfahrungen und Erfolge!

Und damit kommen wir zum größten Part dieser Blog-Parade | 30-Tage-Challenge. Ganze 24 Tage lang beobachten, erfahren und dokumentieren. Eben weil dieser Zeitraum zwar überschaubar, doch genauso herausfordernd ist, habe ich mich für einen mir sehr vertrauten Wert entschieden. Eine schöne Möglichkeit, meinen Umgang mit Verbindlichkeit noch einmal genauer unter die Lupe nehmen. Denn Verbindlichkeit kann auch ihre Tücken haben. Und die möchte ich gern aufdecken.

In diesem Sinne bon Voyage für alle, die dabei sind!

Wir lesen spätestens am 17.04.2016 um 12.00 Uhr wieder von einander.

Gerne können Sie diese Vorlage für Ihre eigene Vereinbarung nutzen.

Download Vereinbarung

25. März 2016
nach Brigitte Windt
Keine Kommentare

AKZEPTANZ

akzeptanz

 

Tag 04-06 Diese Entscheidung setzen Sie 3 Tage lang um. Dokumentieren Sie Ihre Erfahrungen und schreiben Sie darüber hier mit Ihrem Kommentar.

Akzeptanz

Hier kommen die wichtigsten Wortassoziationen zum jeweiligen Buchstaben des Wertes Akzeptanz.

 

A Anlauf, Aufnahme, Abnahme, Ansicht

K Kompetenz, Klarheit, Kühnheit, Kapital

Z Zepter, Ziel, Zuversicht, Zeremonie

E Erleichterung, Entschlossenheit, Ergebnis, Einwilligung

P Produkt, Persönlichkeit, Plan, Perfektion

T Transformation, Tellerrand, Täuschung, Tiefgang

A Annahme, Ausdauer, allein, Anbindung

N Nachklang, Nacht, Nähe, Norm

Zuversicht, Zukunft, Zärtlichkeit

 

Die dazugehörigen Texte des dreitägigen Trainings mit dem Wert Akzeptanz können Sie hier nachlesen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar! Sie können jederzeit bis zum 17.04.2016 mitmachen.